Lecker und gesund: Lamm mit Auberginentatar und Dukkah

30. Mär 2019

Orientalisch inspiriert

Zartes Lamm mit Auberginentatar, Hummus und Dukkah

Zutaten für ca. 4 Portionen:

  • 600-800 gr. Lammlachse
  • Etwas Bratöl (z.B. Raps- oder Kokosöl)
  • Meersalzflocken

 Zutaten für das Tatar:

  • 2 Auberginen
  • ½ Avocado
  • optional: eingelegte Salzzitronen
  • 4 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Saft einer Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Zutaten für den Hummus:

  • 200 gr. Kichererbsen (aus der Dose)
  • 20 gr. Tahini
  • 30 gr. Olivenöl
  • 10 gr. Zitronensaft
  • 20 gr. Sprudelwasser
  • Salz und Peffer
  • Nach Belieben Kumin, Knoblauch, Paprika, etc.

 Zutaten für Dukkah:

  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 60 gr. Haselnüsse
  • 30 gr. Mandeln
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 3 EL Koriandersamen
  • 3 EL weißer Sesam
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 EL süßes Paprikapulver
  • 2 EL schwarzer Sesam
  • 1 TL Schwarzkümmel
  • 1 TL Meersalz

Zubereitung Dukkah:

Haselnüsse, Mandeln und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. In einen Zerkleinerer geben. Leicht hacken, soll noch recht stückig bleiben, also nicht zu Mehl werden.

Fenchel, Koriander, weißen Sesam, und Kreuzkümmel ebenfalls in einer Pfanne ohne Fett rösten und zu den Nüssen geben, nochmals kurz hacken.

Dann die restlichen Zutaten unterheben und alles in ein Schraubglas geben. 

 

Zubereitung Hummus:

Alle Zutaten mit dem Stabmixer oder im Zerkleinerer zu einer feinen Masse pürieren.

 

Zubereitung Auberginentatar:

Auberginen schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Kräftig salzen und 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend mit Wasser abwaschen und trocken tupfen. Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne mit reichlich Olivenöl anbraten bis er etwas Farbe gewinnt. Die Auberginen hinzugeben und bei mittlerer Hitze so lange braten, bis sie weich sind (ca. 10-15 min). In der Zwischenzeit die Avocado schälen und ebenfalls in 1 cm große Würfel schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die Salzzitrone sehr fein schneiden. Beides mit den Auberginen vorsichtig vermengen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Zubereitung Lamm: 

Das Fleisch waschen, trocknen und in einer sehr heißen Pfanne mit Öl ca. 3 Minuten von jeder Seite scharf anbraten. Ca. 5 Minuten ruhen lassen, aufschneiden, mit frisch gemahlenen Pfeffer und Meersalz würzen, und mit dem Hummus, dem Tatar und dem Dukkah servieren.

Interessiert an einem Ken­nen­lernen?

Ein Kennenlernen ist immer un­ver­bind­lich und kos­ten­frei. Gerne per E-Mail oder Telefon.

Jetzt kontaktieren